FinanzenKrypto

6 Gründe, warum so viele Menschen anfangen, in Krypto zu investieren

Quelle Unsplash

Der Kryptowährungsmarkt zieht immer mehr Teilnehmer an. Es gibt über einundachtzig Millionen Menschen, die diesen Markt nutzen. Viele wollen wissen, warum sich immer mehr Menschen damit beschäftigen.

Es gibt mehrere Gründe, warum der Markt so schnell wächst. Einer der größeren Gründe ist die Dezentralisierung des Marktes selbst. Die Menschen müssen sich nicht mehr auf einen Dritten oder Mittelsmann verlassen, der ihnen bei ihren Finanzen hilft.

Mit Krypto werden die Dinge viel demokratischer. So kann jeder und jede ein Teil davon werden, unabhängig von Standort oder Hintergrund. Darüber hinaus ist die Verwendung von Krypto als Währung für alle Beteiligten einfacher und bequemer.

Der Wert einer Krypto-Münze kann stark schwanken. Manchmal können Sie sogar Geld verlieren, wenn Sie nicht aufpassen. Wenn das nach etwas klingt, das Sie gerne tun würden, lesen Sie, warum Menschen in Krypto investieren.

Gründe für die Investition in Krypto

  • Transaktionen in Echtzeit

Sie führen eine Transaktion durch, wenn Sie Bitcoin, Ethereum oder eine andere Kryptowährung kaufen und verkaufen. Sie übertragen Werte vom Konto einer Person auf eine andere.

Transaktionen können sofort erfolgen. Wenn Sie Bitcoin im Wert von 1 $ kaufen, wird Ihre Transaktion innerhalb von Minuten in der Blockchain aufgezeichnet und bestätigt. Transaktionen werden mithilfe von Kryptografie verifiziert und auf die Knoten im Netzwerk verteilt.

Es ist auch extrem sicher, da alle Transaktionsaufzeichnungen im Blockchain-Ledger an einem Ort gespeichert werden. Dies ist vergleichbar mit Kreditkartenunternehmen und ihren Datenbanken. Sie können Ihre Rechnungen sofort bezahlen, eine Tasse Kaffee kaufen und sogar Geld über Kontinente hinweg senden.

  • Diversifizieren Sie Ihr Anlageportfolio

Ein weiterer Grund, in Kryptowährung zu investieren, ist, dass es eine großartige Möglichkeit ist, Ihr Anlageportfolio zu diversifizieren. Kryptowährung hat das Potenzial, Renditen und Kapitalerträge zu erzielen. Es ist besser als andere Arten von Vermögenswerten wie Aktien oder Anleihen.

Eine gute Möglichkeit, darüber nachzudenken, besteht darin, eine Anlage wie Gold und eine andere wie Immobilien zu vergleichen. Gold zum Beispiel gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Aber es gab Zeiten, in denen die Leute glaubten, es sei wertlos. Dies liegt daran, dass sie keinen Wert für den Preis (oder dessen Fehlen) erkennen konnten.

Wer kein Geld verlieren möchte, kann KI-basierte Handelsplattformen nutzen. Im Bereich der künstlichen Intelligenz werden die meisten Entwicklungen im Bereich Trading gemacht. Der Hauptvorteil der Verwendung einer KI-Aktienhandelssystem für Krypto ist, dass es völlig frei von menschlichen Fehlern ist. Mit Hilfe des KI-Systems können Sie alle möglichen Anlageergebnisse analysieren.

Das Programm arbeitet ohne Pausen und am Wochenende. Es muss keine Angst haben zu verlieren, weil es keine Emotionen hat. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, im Kryptobereich Gewinne zu erzielen.

Quelle Unsplash

  • Keine physische Währung

Keine Regierung oder Zentralbank unterstützt digitale Währungen. Daher kann es nicht als „echte“ Währung angesehen werden. Stattdessen sind es nur Daten in Form von Zahlen, die mit anderen Menschen gegen Waren und Dienstleistungen (oder einfach als Investition) ausgetauscht werden können. Allerdings finden Sie auch keine physischen Münzen oder Scheine.

Kryptowährung ist auch sehr praktisch, da sie jederzeit und überall auf der Welt verwendet werden kann. So ist es einfach für alle, die investieren wollen, aber keine Komplikationen wollen. Es gilt auch für alle, die täglich nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung haben (z. B. Studenten). Mit Kryptowährungen können Sie Ihr Geld sofort überweisen und sofort mit der Investition beginnen.

  • Freiheit der Bank

Mit Kryptowährung können Sie Ihr Vermögen überall aufbewahren und sind sicher vor den Regierungen, die Ihr Geld nehmen wollen. Wenn Sie bei einer traditionellen Bank nicht genug Geld auf Ihrem Konto haben, können sie es schließen und Ihr Vermögen einfrieren. Darüber hinaus können sie Ihre Einkäufe beschlagnahmen, wenn sie vermuten, dass Sie an illegalen Aktivitäten beteiligt sein könnten.

Sie können jederzeit überall auf der Welt Geld senden, und die Überweisung kostet nichts. Sie müssen keinen Vermittler durchlaufen und können dieselbe Währung verwenden, die Sie täglich verwenden.

Quelle Unsplash

  • Keine Anforderungen für den Beginn der Investition

Wenn Sie in eine andere Art von Anlage investieren, geben Sie einen Teil Ihrer Privatsphäre und Kontrolle über Ihre Finanzen auf. Sie können sich nicht einfach dafür entscheiden, einen Kredit bei Ihrer Bank aufzunehmen und ihn für welchen Zweck auch immer zu verwenden. Um eine Kreditzusage zu erhalten, müssen Sie ein langes Antragsverfahren durchlaufen. Sie werden noch mehr Schwierigkeiten haben, genehmigt zu werden, wenn Sie eine schlechte oder gar keine Kreditwürdigkeit haben.

Wenn Sie jedoch in Krypto investieren, können Sie sofort mit nur 100 US-Dollar beginnen und Bitcoin im Wert von 1.000 US-Dollar kaufen. Das Gleiche können Sie mit Ethereum oder jedem anderen Altcoin tun.

Alles, was Sie tun müssen, ist online zu gehen und etwas Krypto über eine Börse wie zu kaufen Münzbasis oder Gemini, die FIAT-Währungen wie USD oder EURO unterstützen. Sie können das Geld dann in Ihr privates Wallet überweisen. Dies schützt es vor Hackern, da es keine zentrale Behörde gibt, die sie kontrolliert, wie es Banken mit Fiat-Währungen tun.

  • Einkäufe machen

Sie können mit Kryptowährung online einkaufen und sie auch bei bestimmten Einzelhändlern verwenden. Es ist jetzt möglich, Dinge mit Kryptowährung persönlich zu kaufen. Für die Branche ist das ein großer Schritt nach vorn. Dies macht es für Menschen zugänglicher. Sie können an der zukünftigen Wirtschaft teilhaben, indem sie ihr eigenes Geld verwenden, anstatt sich ihr Geld von Banken oder Regierungen wegnehmen zu lassen.

Sie können Ihr Geld auch verwenden, um mehr zu verdienen, indem Sie in die Unternehmen anderer Leute investieren. Wenn Sie über wenig Kapital verfügen und es bei der Geschäftsidee eines anderen unterstützen möchten, kommt hier die Kryptowährung ins Spiel.

Sie haben die Möglichkeit, ohne Risiko Early Adopter zu werden. Dies liegt daran, dass alle Ihre Investitionen durch tatsächliches Bargeld gedeckt sind (deren Wert im Laufe der Zeit steigt).

Einpacken

Wenn Sie darüber nachdenken, in Kryptowährung zu investieren, ist es wichtig zu wissen, dass es eine gute Idee sein kann, wenn Sie die Zeit und das Wissen dazu haben. Es wäre hilfreich, wenn Sie auch einen Plan für Ihre Investition hätten.

Kryptowährung ist immer noch Neuland und Neuland. Sie müssen viele Dinge bedenken, bevor Sie einsteigen. Welche Risiken möchten Sie beispielsweise eingehen?

Der beste Weg, diese Risiken zu managen, besteht darin, vom ersten Tag an eine Ausstiegsstrategie im Hinterkopf zu haben. Dies wird wahrscheinlich den Verkauf einiger oder aller Ihrer Bestände zu einem späteren Zeitpunkt beinhalten. Dies geschieht, wenn sie zu hoch steigen oder aus irgendeinem Grund unrentabel werden (dh ein Abschwung).

Quelle: von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"