FinanzenKrypto

Brasiliens größter Broker, XP, startet Bitcoin, Ether Trading

Dieser Artikel wurde von CoinDesk Brasil übernommen, einer Partnerschaft zwischen CoinDesk und InfoGeldeine von Brasiliens führenden Finanznachrichtenpublikationen. Folgen Sie CoinDesk Brasil auf Twitter.

XP, der größte brasilianische Broker nach Marktwert, hat eine Krypto-Handelsplattform gestartet.

Das Unternehmen sagte am Montag, die Plattform ermögliche es den Benutzern derzeit, Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) zu handeln. XP strebt an, bis Ende des Jahres ein Engagement in 10 digitalen Währungen anzubieten, sagte Lucas Rabechini, XP Financial Products Director.

XP, das 3,6 Millionen Kunden hat, erwartet, bis Ende des Jahres 200.000 kryptoaktive Benutzer zu erreichen, sagte Rabechini. XP ist der jüngste große brasilianische Fintech-Akteur, der Krypto-Handelsdienste anbietet, nachdem in den letzten Monaten die großen lokalen Akteure Nubank, MercadoLibre und PicPay umgezogen sind. Nubank und MercadoLibre haben jeweils bereits die Marke von einer Million Kryptonutzern überschritten, berichteten die beiden Unternehmen.

Die Krypto-Plattform von XP mit dem Namen XTAGE basiert auf der Handelstechnologie der großen amerikanischen Börse Nasdaq und wird eine Integration mit MetaTrade 5, einem Forex- und Aktienhandelstool, haben, sagte das Unternehmen. XP fügte hinzu, dass es auch die Krypto-Verwahrungsfirma BitGo angezapft habe, um die Vermögenswerte von XTAGE zu speichern, von denen die meisten in Cold Wallets aufbewahrt werden, die nicht mit dem Internet verbunden sind.

Dieser Artikel wurde von Andrés Engler übersetzt und von CoinDesk bearbeitet. Der portugiesische Originalartikel kann gefunden werden hier.



Quelle: Rodrigo Tolotti von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"