FinanzenKrypto

Greylock, Pantera führte 18-Millionen-Dollar-Runde für den NFT-Infrastrukturanbieter Pinata

Die Non-Fungible Token (NFT)-Vertriebsplattform Pinata sammelte 18 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie A, die von der Silicon Valley-Venture-Capital-Firma Greylock Partners und dem krypto-nativen Investor Pantera gemeinsam geleitet wurde, bestätigte eine Pinata-Sprecherin gegenüber CoinDesk. Das Unternehmen enthüllte auch eine Seed-Runde in Höhe von 3,5 Millionen US-Dollar, die letztes Jahr abgeschlossen wurde und von Greylock und Offline Ventures geleitet wurde.

NFTs sind einzigartige Krypto-Assets, die das Eigentum an realen oder digitalen Gegenständen wie Bildern, Videos oder In-Game-Assets nachweisen.

Weiterlesen: Was sind NFTs und wie funktionieren sie?

Pinata bietet eine Infrastruktur, die es Entwicklern ermöglicht, NFTs über Marktplätze, Metaverse, Apps und Blockchains zu verteilen. Die Plattform unterstützt alle Arten von hochladbaren Inhalten, von Videos bis hin zu Apps, und das integrierte Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten bietet schnelle und zuverlässige Transaktionen.

Nach Angaben des Unternehmens hat Pinata weltweit mehr als 240.000 Benutzer, gegenüber 104.000 Benutzern im Januar. Zu den bemerkenswerten Partnerschaften gehören der NFT-Marktplatz OpenSea, das Fantasy-Sportunternehmen DraftKings, der NFT-Speicheranbieter Protocol Labs, der Bored Ape Yacht Club-Entwickler Yuga Labs und Autograph, die NFT-Plattform, die von Tom Brady, dem Star der National Football League, mitbegründet wurde.

„Während sich die heutige NFT-Aktivität auf statische .jpeg-Dateien konzentriert, glauben wir, dass dies nur die Spitze des Eisbergs für diese Technologie ist und dass die interessantesten Anwendungen rund um NFTs reichhaltigere Medien beinhalten“, sagte Greylock-Partner Mike Duboe in einer Pressemitteilung. „Pinata ist das umfassendste Angebot, um Entwicklern und Marktplätzen dabei zu helfen, erweiterte Funktionen in diese Medien zu programmieren.“

Quelle: Brandy Betz von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"