FinanzenKrypto

Bitcoin steigt, da die abkühlende Inflation die Krypto-Preise anhebt

und andere Kryptowährungen stiegen am Mittwoch, nachdem sich die US-Inflation im Juli verlangsamt hatte, was etwas Druck von der Federal Reserve nahm, die die Zinssätze erhöht hat, um die Wirtschaft zu bremsen. Bitcoin, die größte Kryptowährung der Welt, ist in den letzten 24 Stunden um 3,1 % auf 23.965 $ gestiegen. Kleinere Kryptos oder Altcoins stiegen um 1,7 % und um 2,3 %.

Quelle: Joe Woelfel von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"