FinanzenKrypto

Bitcoin wird unter 24.000 $ gehandelt, Ether steigt, um die Gewinne auszudehnen

wurde am Freitag unter 24.000 $ gehandelt, um eine solide Woche für die größte Kryptowährung der Welt zu beenden. Laut CoinDesk ist Bitcoin in den letzten 24 Stunden um 2,3 % auf 23.956 $ gefallen. Er hat in der vergangenen Woche fast 4 % zugelegt und erhielt Auftrieb von Daten, die zeigten, dass sich die Inflation in den USA abgekühlt hat, was wiederum etwas Druck von der Federal Reserve genommen hat, da sie die Zinssätze anhebt, um die Wirtschaft zu bremsen.

Quelle: Joe Woelfel von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"