FinanzenKrypto

Mt. Gox-Gläubiger kurz vor der Auszahlung, was Ängste vor einem Bitcoin-Preisabsturz auslöst

Acht Jahre nach einem der größten Kryptowährungsdiebstähle aller Zeiten stehen Investoren kurz davor, einige ihrer Token zurückzubekommen. Damit einher geht die Angst vor einem Bitcoin-Crash. Mt. Gox, eine einst dominierende Bitcoin-Börse, [lost 850,000 bitcoin](https://www.wsj.com/articles/SB10001424052702303801304579410010379087576)[s](https://www.wsj.com/articles/SB10001424052702303801304579410010379087576) nach betrügerischen Abhebungen, was dazu führte, dass es 2014 Insolvenz anmeldete. Der Überfall löste Bemühungen der Benutzer aus

Quelle: Caitlin Ostroff von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"