Reisen

Wer qualifiziert sich für ein UK-Visum? Ich habe einen Anwalt für Einwanderungsfragen gefragt

Ich bin Ende 2019 von Australien nach Großbritannien gezogen. Als ich nach einem Arbeitsvisum suchte, hatte ich Mühe, klare Informationen zu finden.

Es gibt so viele verschiedene Typen. Je nachdem, aus welchem ​​Land Sie reisen, benötigen Sie möglicherweise ein Visum, nur um in Großbritannien Urlaub zu machen. Ich fand Ratschläge auf Regierungswebsites verwirrend, also beschloss ich, einen Experten zu fragen.

David Gering-Hasthorpe ist Anwalt für Einwanderungsfragen und Direktor von Southside Immigration in Glasgow, Vereinigtes Königreich. Hier ist alles, was er mir über die Beantragung von Visa bei Reisen nach Großbritannien erzählt hat.

Kann ich ohne Visum nach Großbritannien reisen, wenn ich aus einem Commonwealth-Land wie Australien komme?

„Einige Länder, einschließlich Australien, haben ein visumfreies Besucherprogramm mit Großbritannien. Dies bedeutet, dass ein australischer Staatsbürger, wenn er zu Besuch in das Vereinigte Königreich kommen möchte, bei seiner Ankunft am Flughafen den Besucherstatus beantragen kann, anstatt vor der Reise ein Visum zu beantragen.

„Die Liste der Länder, die visumfreies Reisen nach Großbritannien haben, ist jedoch völlig unabhängig vom Commonwealth. Zum Beispiel liegt Kenia im Commonwealth, aber kenianische Staatsbürger müssen ein Visum beantragen, bevor sie das Vereinigte Königreich besuchen.

„Sie können auf der Website der britischen Regierung nachsehen, ob Sie aufgrund Ihrer Nationalität ein Visum benötigen oder nicht“, unter der Liste der nationalen Visabestimmungen für Besuchereinwanderungsbestimmungen.

Benötige ich ein Visum, um nach Großbritannien zu reisen, wenn ich Verwandte habe, die britische Staatsbürger sind?

„Meistens ja, und auf jeden Fall, wenn Sie dauerhaft hierher ziehen wollen.

„Wenn Sie nur als Besucher nach Großbritannien kommen möchten, können Sie möglicherweise im Rahmen der visumfreien Besucherregelung einreisen [outlined above]abhängig von Ihrer Nationalität.

„Auch wenn Ihr Land eine visumfreie Besucherregelung mit Großbritannien hat, kann dies bei Ihrer Ankunft am Flughafen manchmal abgelehnt werden. Dies könnte daran liegen, dass Sie in der Vergangenheit Ihr Visum überschritten haben oder wenn das Innenministerium der Ansicht ist, dass Sie beabsichtigen, dauerhaft im Vereinigten Königreich zu leben.

„Verwandte in Großbritannien zu haben, wird manchmal als Grund angeführt, warum das Innenministerium glaubt, dass Sie beabsichtigen, dauerhaft hier zu bleiben.“

Aus welchen allgemeinen Gründen wird Menschen ein Visum für das Vereinigte Königreich verweigert?

„Manchmal werden Menschen abgelehnt, weil sie die Anforderungen nicht erfüllen. Wenn beispielsweise jemand ein Besuchsvisum wünscht, aber beabsichtigt, im Vereinigten Königreich zu arbeiten, wird das Visum abgelehnt.

„Oft erfüllen die Leute die Anforderungen, haben aber keinen Beweis dafür. Wenn Sie beispielsweise ein Besuchsvisum wünschen, aber keine Gründe für die Rückkehr in Ihr Wohnsitzland haben, können Sie damit rechnen, dass auch dieser Antrag abgelehnt wird.“

Kann ich als Tourist sechs Monate ohne Visum im Vereinigten Königreich bleiben?

„Das Innenministerium hat keine strengen Beschränkungen hinsichtlich der Zeit, die Sie als Besucher im Vereinigten Königreich verbringen können. Sie haben jedoch eine „Genuine Visitor“-Anforderung für den Besucherstatus.

„Eine der Möglichkeiten, wie sie diese Anforderung bewerten, basiert darauf, wie viel Zeit Sie in letzter Zeit als Besucher in Großbritannien verbracht haben. Wenn Sie in den letzten 12 Monaten sechs oder mehr Monate in Großbritannien verbracht haben, werden sie anfangen zu denken, dass Sie wahrscheinlich kein „echter Besucher“ mehr sind.“

Wenn ich im Dezember für einen Urlaub nach Großbritannien reisen möchte, wann und wo wäre die beste Zeit, um ein Visum zu beantragen?

„Ich empfehle, den Visumantrag mindestens zwei Monate vor Reiseantritt einzureichen. Sie müssen sich in den meisten Fällen von Ihrem Wohnsitzland aus bewerben.“

Quelle: von Euronews

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"