FinanzenForex

GBP Breaking News: Gemischte britische PMI-Daten, Pfund-Gebot, aber nicht aus dem Gröbsten

PFUND STERLING ANALYSE & SPRECHERPUNKTE

  • Die britischen PMIs sahen, dass die Dienstleistungsdaten den GBP/USD anheben.
  • Hawkisch Jackson Hole könnte zu Pfundproblemen beitragen.

GBP/USD FUNDAMENTALER HINTERGRUND

Die Inputpreise sind weltweit in die Höhe geschossen, und das ist in Großbritannien nicht anders, da die Hersteller den Druck zu spüren bekamen. Herstellung PMIbewegte sich zum ersten Mal seit Mai 2020 in einem kontraktiven Bereich, verzeichnete jedoch eine minimale Abwärtsreaktion des GBP, da die Dienstleistungsdaten die Schätzungen geringfügig übertrafen. Die Reaktionsfunktion von Pfund Sterling macht so ungefähr logisch Sinn 80% von Großbritannien BIP wird aus dem Dienstleistungssektor generiert, daher findet Kabel einige Gebote. Abgesehen davon bleibt die zusammengesetzte Zahl (50,9) geringfügig im expansiven Bereich, was den rückläufigen Zustand der britischen Wirtschaft hervorhebt, der nichts Gutes für das Pfund verheißt, sollte sich dieser Kurs fortsetzen.

GBP/USD WIRTSCHAFTSKALENDER

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

Im Vorfeld der heutigen britischen PMI-Daten haben wir Verfehlungen bei wichtigen Wirtschaftskennzahlen gesehen, darunter Einzelhandelsumsätze, Verbrauchervertrauen und Arbeitsmarkt. Diese weniger günstigen Veröffentlichungen für das Pfund kommen unter den Deckmantel der zügellosen Entwicklung Inflation sowohl auf Kern- als auch auf Schlagzeilenkomponenten, wodurch die Bank of England (BoE) Job viel schwieriger zu navigieren als höher Zinsen wird sicherlich die Bedenken der Verbraucher verschärfen. Die Energielandschaft bleibt düster, und da sich Europa den Wintermonaten nähert, ist das Potenzial für steigende Energiepreise hoch. Was dies für das Pfund Sterling gegenüber dem Greenback bedeutet, ist erheblicher Gegenwind und folglich ein Abwärtsrisiko, da die US- und die britische Wirtschaft voraussichtlich auseinanderlaufen – zugunsten von a sicherer Hafen USD.

TECHNISCHE ANALYSE

GBP/USD TAGESKARTE

GBP/USD-Tageschart

Diagramm erstellt von Warren Venketas, ICH G

Täglich GBP/USD Preis-Aktion Post-PMI hat Dienstleistungsdaten, die gegenüber den signifikanten Produktionsausfällen bevorzugt werden. Die daraus resultierende Bewegung hat ein Tief aufgedeckt langer Docht auf der heutigen Tageskerze und könnte auf eine konsequente Aufwärtsbewegung vor dem Wirtschaftssymposium in Jackson Hole später in dieser Woche hinweisen. Gewinnmitnahmen könnten nach dem starken Rückgang des Cables ebenfalls in Frage kommen, jedoch könnten die restriktiven Erwartungen um Jackson Hole eine Wiederaufnahme des Abwärtstrends in Richtung nachfolgender Unterstützungszonen sehen.

Wichtige Widerstandsstufen:

  • 1.1890
  • 1.1800

Wichtige Unterstützungsstufen:

  • 1.1717
  • 1.1600
  • 1.1410

GEMISCHTE IG-KUNDENSTIMMEN

IG Kundenstimmung Daten (IGCS) zeigen, dass Einzelhändler derzeit sind LANG an GBP/USDmit 80% der Händler, die derzeit Long-Positionen halten (zum Zeitpunkt dieses Schreibens). Bei DailyFX sehen wir die Stimmung der Masse normalerweise konträr, aber aufgrund der jüngsten Änderungen in der Long- und Short-Positionierung gelangen wir zu einer vorsichtigen Tendenz.

Kontaktieren und folgen Sie Warren auf Twitter: @WVenketas

Quelle:
Warren Venketas,
von DailyFX

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"