FinanzenForex

S&P 500, Nasdaq, Dow trimmen frühere Verluste

Wichtige Punkte der US-Börse:

  • Das S&P500Dow und Nasdaq 100 schließen bei geringem Handelsvolumen mit Verlusten
  • Die Anleger finden sich mit der Vorstellung ab, dass die Fed sich voll und ganz dafür einsetzt, die Inflation einzudämmen, selbst auf Kosten wirtschaftlicher Schmerzen
  • Alle Augen sind auf das Verbrauchervertrauen und NFP von morgen gerichtet Daten am Freitag

Meist gelesen:Strategie-Webinar: USD Majors, Gold, Öl, Technischer Ausblick für Aktien

Der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, hat am Freitag beim Wirtschaftssymposium in Jackson Hole eine starke Botschaft verbreitet, indem er eine laute und klare hawkische Erklärung abgab, die an den Märkten Schockwellen auslöste. Die Zusage der Zentralbank, die Inflation einzudämmen, selbst auf Kosten einer Konjunkturabschwächung, dämpfte den erwarteten Wendepunkt, auf den einige Anleger gewartet hatten, und veranlasste die Händler, ihre Erwartungen über den Straffungszyklus neu zu kalibrieren. Dies löste einen brutalen Ausverkauf bei Risikoanlagen aus.

Als die Anleger heute die Botschaft der Fed weiter verdauten, fielen die wichtigsten US-Indizes bei der Kassenöffnung stark, verringerten jedoch die Verluste im Verlauf der Sitzung. Das Fehlen wichtiger Daten über die Wirtschaftskalenderund geringe Liquidität (britische Märkte waren geschlossen) wirkten sich auf das Ergebnis aus. Bei der Schlussglocke der Dow Jones endete mit einem Verlust von 0,57 %.

Der S&P 500 schloss 0,67 % niedriger bei 4.030. Der Energiesektor legte um 1,54 % zu höhere Rohölpreise. Das West Texas Intermediate (WTI) schloss heute über dem 200-Tage-MA und öffnete die Tür zum ein bullischer Preis Bewegung. Mit dem Jackson Hole Symposium im RückspiegelInvestoren scheinen sich auf andere Katalysatoren wie die OPEC+-Kommentare zu konzentrieren, die darauf hindeuten, dass eine mögliche Lieferkürzung in Betracht gezogen werden könnte, wenn das Atomabkommen mit dem Iran wiederhergestellt würde. Das Ölkartell ist geplant wieder zu treffen auf 5. Septemberth.

WTI-Tagespreisdiagramm

Leichte Rohöl-Futures – Täglicher WTI-Chartpreis, erstellt mit TradingView

In Bezug auf die Sektorperformance führte die Informationstechnologie die Rückgänge an, die durch die Befürchtungen einer restriktiveren Geldpolitik gezogen wurden. In diesem Zusammenhang der Nasdaq 100 mit einem Verlust von 0,96 % geschlossen. Bemerkenswert ist zu erwähnen, dass der Tech-Index jetzt geringfügig unter dem gleitenden 100-Tage-Durchschnitt gehandelt wird. Unterhalb dieses Niveaus zu bleiben, würde wahrscheinlich dazu führen, dass die Verkäufer die Kontrolle behalten.

Nasdaq100 Tageschart

Nasdaq 100 Tageschart

Nasdaq 100 Tageschart erstellt mit TradingView

Ebenfalls von Interesse ist der neueste Bericht des Commitment of Traders (COT) über Nettopositionen in S&P 500-Futures-Kontrakten. Ab Dienstag, 23. August, vor dem Jackson Hole Economic Symposium, der Bericht aufgedeckt dass Spekulanten immer noch rückläufige Wetten auf den Index eingingen in einem schnellen Clip, ein Zeichen schwindenden Vertrauens in die Erholung des Aktienmarktes. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Positionierung diese Woche nach der restriktiven Botschaft der Fed auf dem Gipfel ändert.

S&P 500 Daily Chart und Commitment of Traders Report

S&P 500, Nasdaq, Dow trimmen frühere Verluste

Quelle: TradingView

Mit Blick auf die Zukunft werden die Umfrage zum Verbrauchervertrauen, die ISM-Daten und die Veröffentlichung der Gehaltsabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft im August diese Woche im Rampenlicht stehen. TVon diesen Berichten wird erwartet, dass sie wertvolle Informationen über den Zustand der Wirtschaft liefern und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Volatilität weiterhin hoch bleibt.

BILDUNGSHILFSMITTEL FÜR HÄNDLER

  • Fangen Sie gerade erst an? Laden Sie die herunter Einsteigerleitfaden für FX-Trader
  • Möchten Sie mehr über Ihre Trading-Persönlichkeit erfahren? Nehmen Sie die DailyFX-Quiz und herausfinden
  • Die Daten zur Kundenpositionierung von IG liefern wertvolle Informationen zur Marktstimmung. Holen Sie sich Ihren kostenlosen Ratgeber Informationen zur Verwendung dieses leistungsstarken Handelsindikators finden Sie hier.

— Geschrieben von Cecilia Sanchez-Corona, Forschungsteam, DailyFX

Quelle: von DailyFX

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"