FinanzenForex

Bitcoin-Preisprognose: BTC/USD wieder über 20.000 $ – Risikoanlagen gewinnen

Bitcoin-Nachrichten und -Analysen

  • Bitcoin fordert 20.000 $ zurück, wenn Risikoanlagen steigen
  • BTC/USD immer noch in einem steilen Abwärtstrend, aber können Bullen weitere Erleichterung bekommen?
  • Ethereum versucht, über 1.500 $ Trost zu finden

Bitcoin, Ethereum und Tech-Aktien werden nach einem positiven Tag für Risikoanlagen höher gehandelt.

Da die Inflation in der Eurozone keine Anzeichen einer Entspannung zeigt, ein weiterer hitziger CPI-Druck hat zusätzlichen Druck auf die EZB (Europäische Zentralbank) ausgeübt. Während sich sowohl die EZB als auch die Federal Reserve auf die nächste Zinserhöhungsrunde vorbereiten, schüttelten die Märkte die Inflationsdaten ab, die die Preisbewegungen für einen großen Teil des Jahres vorangetrieben haben.

Besuchen Sie DailyFX um mehr über die zu erfahren Rolle der Zentralbanken auf den globalen Märkten

Wenn die Bitcoin-Preise wieder über 20.000 $ steigen, werden wichtige psychologische Niveaus wahrscheinlich weiterhin wichtige Niveaus von Bitcoin liefern Unterstützung und Widerstand für den bevorstehenden Umzug. Nach dem Bruch unterhalb der Bärenflaggenmuster letzte Woche ging BTC/USD weiter zurück, bevor es bei etwa 19.500 $ Unterstützung fand.

Da die absteigende Trendlinie der Bewegung im August eine zusätzliche Widerstandsbarriere bei 20.500 $ bildet, hat sich wieder eine enge Spanne gebildet.

Wenn es den Bullen gelingt, die Preise nach oben zu treiben, ist ein Durchbruch der 50-Tage-MA (gleitender Durchschnitt) bei 22.343 $ und ein Anstieg der Volatilität könnten die Aufwärtsbewegung anheizen. Wenn die oben genannten Niveaus überwunden werden, könnte ein erneuter Test des August-Hochs bei 25.212 $ eine vorübergehende Wiederaufnahme des Aufwärtstrends ermöglichen.

Einführung in die Technische Analyse

Technische Analyse-Tools

Empfohlen von Tammy Da Costa

Kurs starten

Bitcoin (BTC/USD) Tageschart

Diagramm erstellt von Tammy DaCosta mit TradingView

Im Gegensatz dazu könnte eine Bewegung unter 19.500 $ einen wahrscheinlichen erneuten Test des Juli-Tiefs bei 18.905,55 $ mit der nächsten Unterstützungsebene beim Juni-Tief von 17.592,78 $ ermöglichen.

Beginnt in: Jetzt live: 6. September (17:09 GMT)

Empfohlen von Tammy Da Costa Trading Price Action Für Webinar anmelden Jetzt anmelden Webinar ist beendet

Mit der wöchentlichen Chart-Hervorhebung Fibonacci-Level Sowohl von der Bewegung von 2020 bis 2021 als auch von der Bewegung von 2022 könnte das 78,6-%-Retracement der früheren Bewegung weiter dazu beitragen, die Abwärtsbewegung bei 17.792 $ zu begrenzen, während das 14,4-%-Retracement der Bewegung von 2022 als weitere feste Widerstandsschicht bei 24.995 $ einsetzt.

Bitcoin (BTC/USD) Wochenchart

Bitcoin-Preisprognose: BTC/USD wieder über 20.000 $ – Risikoanlagen gewinnen

Diagramm erstellt von Tammy DaCosta mit TradingView

— Geschrieben von Tammy Da Costa, Analystin für DailyFX.com

Kontaktieren und folgen Sie Tammy auf Twitter: @Tams707

Quelle:
Tammy Da Costa,
von DailyFX

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"