Promi-News

„Dancing With the Stars“-Finale: Die Final Four kämpfen mit epischen Routinen auf der Tanzfläche (Rückblick)

Nach wochenlangen beeindruckenden Darbietungen und lustigen Themenabenden geht die 31. Staffel von Dancing With the Stars mit einem lustigen, wilden Staffelfinale zu Ende!

Tyra Banks und Co-Moderator Alfonso Ribeiro freuten sich über den Spaß des Abends, als sie die ausgesprochene Jury beaufsichtigten, darunter Carrie Ann Inaba, Len Goodman, Derek Hough und Bruno Tonioli, die bei allen Tänzen des Abends mitwirkten.

Das Finale erwies sich als spannender musikalischer Showdown zwischen den letzten vier Paaren – Wayne Brady und Witney Carson, Charli D’Amelio und Mark Ballas, Shangela und Gleb Savchenko sowie Gabby Windey und Val Chmerkovskiy.

Hier ist ein Blick auf die besten Tänze der Nacht und scrollen Sie nach unten, um zu sehen, welches Paar die begehrte Spiegelkugel-Trophäe mit nach Hause nahm!

Shangela und Gleb Savchenko (Erlösung)

Für ihren Erlösungstanz wurden Shangela und Gleb mit Bruno gepaart, damit sie einen weiteren Versuch im Quickstep abliefern konnten, mit dem sie zu Beginn der Saison zu kämpfen hatten. Shangela setzte ihr Herz und ihre Seele dafür ein, ihr Spiel zu verbessern – besonders nachdem sie letzte Woche fast ausgeschieden war – und zeigte eine echte Verbesserung und startete die Nacht mit einer hochenergetischen Routine.

Tanzstil: Schneller Schritt

Lied: „Bienenkönigin“ von Rochelle Diamante

Feedback der Richter: „Du warst funkelnder als ich!“ Bruno staunte vor Freude.

„Du bist gewachsen! Und darum geht es in der Erlösungsrunde“, teilte Carrie Ann mit.

„Die Verbesserung war enorm!“ Len sagte der Nummer. „Es hat Spaß gemacht, es war voller Energie, es war dynamisch… und ich habe es sehr genossen, dir zuzusehen!“

Endergebnis (Carrie Ann, Len, Michael, Derek, Bruno): 36 (9, 9, 9, 9)

Wayne Brady und Witney Carson (Erlösung)

Wayne und Witney erhielten die Chance, ihren Quickstep zu wiederholen – mit dem sie auch während der Michael Bublé Night in Woche 6 zu kämpfen hatten. Mit Len Goodman als Mentor-Juror betrat das Paar die Tanzfläche, um zu beweisen, dass es seine vorherigen Bemühungen verbessern konnte – und es gelang ihnen, einige große Fortschritte zu machen.

Siehe auch  Lindsay Lohan ‘Would Love’ to Reuniting mit ‘Freaky Friday’ Co-Star Jamie Lee Curtis (Exklusiv)

Tanzstil: Schneller Schritt

Lied: „(Your Love Keeps Lifting Me) Higher and Higher“ von Jackie Wilson

Feedback der Richter: „Wenn ihr tanzt, macht es so viel Spaß zuzusehen“, lobte Derek, bevor er lobte, wie viel Wayne gearbeitet hatte, um das zu verbessern, was er zuvor mit dem Quickstep verfehlt hatte.

Endergebnis (Carrie Ann, Len, Michael, Derek, Bruno): 36 (9, 9, 9, 9)

Charli D’Amelio und Mark Ballas (Erlösung)

Es ist schwer, einen Tanz zu finden, bei dem Charli und Mark nicht glänzten, aber der einzige Tanz, bei dem einige der Juroren mehr Persönlichkeit hätten gebrauchen können, war ihr Jive. Unter der Leitung von Carrie Ann als ihrer Mentor-Jurorin gingen Charli und Mark zielstrebig auf die Bühne und taten genau das, was alle erwartet hatten – sie rissen das Dach mit einer absolut fehlerfreien Routine ab.

Tanzstil: Jive

Lied: „Grown“ von Little Mix

Feedback der Richter: „Charli, das war bemerkenswert!“ rief Carrie Ann aus. „Fantastisch, danke, gut gemacht!“

„Es ist schwer, deinen Erlösungstanz zu verbessern, denn das erste Mal war fantastisch, und es ist schwer zu glauben, dass ich denke, dass dies noch besser war!“ teilte Len mit einem Lächeln mit.

„Das war so gut, wie ich es noch nie gesehen habe“, lobte Bruno. „Das ist alles.“

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Gabby Windey und Val Chmerkovskiy (Erlösung)

Gabby und Val haben Woche für Woche geliefert, also war ihr Erlösungstanz für eine Aufführung, die nur etwas weniger episch war als die meisten ihrer anderen epischen Nummern. Mit Derek Hough als Juror bekam das Paar eine gute Anleitung und landete mit Feuer in den Augen und unbestreitbarer Chemie für ein erstklassiges Cha-Cha, das die Juroren begeisterte.

Tanzstil: Cha-cha

Lied: „Ich mag es (so)“ von Pete Rodriguez

Feedback der Richter: „Du wurdest geboren, um aufzutreten“, teilte Derek mit. „Du hast dieses Cha-Cha definitiv eingelöst, gut gemacht!“

Siehe auch  Rob Kardashian strahlt auf der Geburtstagsfeier von Mutter Kris Jenner nur selten

„Diese Beine machen mir schwindelig“, sagte Bruno, während Carrie Ann erklärte: „Das war bei weitem dein coolster Tanz!“

„Es war voller Rhythmus, großartige Technik, und zwischen euch beiden herrscht eine Chemie, die bei euren Darbietungen wirklich zum Vorschein kommt“, staunte Len.

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Wayne und Wittney (Freistil)

Für ihren zweiten Tanz des Abends entschieden sich Wayne und Witney für eine wilde und lustige Stilmischung, wobei Wayne in einem Afro- und roten Seidenhemd retro wurde, während Witney eine Pop-Diva verkörperte, und das Paar brachte seinen Stil und seine Energie zum Ausdruck Dance-Off, das vor Energie und Unterhaltung nur so strotzte.

Tanzstil: Freistil

Lieder: „Get Up“ von Ciara mit Chamillionaire und „24K Magic“ von Bruno Mars.

Feedback der Richter: „Ich habe es so sehr genossen, dir die ganze Saison über zuzusehen … du liegst nie falsch. Und diese Kür gab dir die Gelegenheit, dein tänzerisches Können unter Beweis zu stellen.

„Du warst schon immer magisch, aber heute Nacht [I realized] Sie haben uns aufgehalten!“, rief Carrie Ann aus

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Charli und Mark (Kür)

Überlassen Sie es diesem Paar, die Juroren mit einer wunderschönen, lebensbejahenden Darbietung zum Weinen zu bringen, mit der sie die Wiederentdeckung ihrer Liebe zum Tanz feierten. Ihr Freestyle mischte Elemente verschiedener Stile, Tempi und Emotionen, und die Geschichte, die durch die Nummer erzählt wurde, brachte Derek die Tränen in die Augen.

Tanzstil: Freistil

Lieder: „Wir wieder“ von Pinar Toprak

Feedback der Richter: „Ich weiß, wie es ist, die Liebe zum Tanzen zu verlieren, also liebe ich es, dass ihr beide nicht nur eure Liebe zum Tanzen gefunden habt, sondern auch die Liebe zu euch selbst“, sagte Derek und kämpfte gegen die Tränen an. „Das war so mächtig … danke.“

„Das war pure, unbestreitbare Exzellenz. Es war eine Feier des Tanzes in all seinen Formen“, teilte Carrie Ann mit.

Siehe auch  „Percy Jackson und die Olympioniken“: Eine gründliche Aufschlüsselung der gestapelten Besetzung der Disney Plus-Serie

„Nichts bringt mich mehr emotional, ich weiß nicht warum. Ich bin ein alter mürrischer Typ … aber das ist ein Höhepunkt von allem“, sagte Len. „Es war einfach spektakulär.“

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Gabby und Val (Freistil)

Für ihren letzten Tanz des Abends brachten Gabby und Val mit einer Aufführung einer klassischen Nummer aus Chicago, die Leidenschaft, Sinnlichkeit, Gefängnisgitter und Dessous beinhaltete, echte Sexiness auf die Bühne.

Tanzstil: Freistil

Lieder: „Cell Block Tango“ aus Chicago

Feedback der Richter: „Diese Kür hat gezeigt, was für ein großartiger Tänzer du bist“, schwärmte Len.

„Du bist unglaublich“, lobte Derek. „Es war heftig, es war stark, es war alles, was wir von dir wollten.“

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Shangela und Gleb (Freistil)

Sprechen Sie über den Abschluss einer Saison mit einer hohen Note! Shangela und Gleb begrüßten die historische Natur ihres Auftritts im Finale und stellten der Welt Glebs Drag-Persönlichkeit Natasha vor! Zusammen lieferten sie eine Scheinwerfer-stehlende Nummer ab, die als eine der wildesten und aufregendsten aller Zeiten in die DWTS-Geschichte eingehen wird.

Tanzstil: Freistil

Lieder: „Survivor“ von Destiny’s Child und „Call Me Mother“ von RuPaul

Feedback der Richter: „Du bist so inspirierend“, teilte Carrie Ann mit. „Jedes Mal, wenn du etwas tust, tust du es mit offenem Herzen!“

„Zum ersten Mal seit 31 Staffeln habe ich vergessen abzustimmen, weil ich von der ganzen Sache absolut fasziniert war“, sagte Len ehrfürchtig.

Endergebnis: 40 (10, 10, 10, 10)

Und der Gewinner ist…

… Charli D’Amelio und Mark Ballas!

Währenddessen landeten Gabby und Val auf dem zweiten Platz, Wayne und Witney auf dem dritten Platz, während Shangela und Gleb auf dem vierten Platz landeten!

Glückwunsch an die neuen Champions!

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Dancing With the Stars-Gewinner der letzten 31 Staffeln in der Galerie unten an!

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"