Promi-News

Wie Kim Kardashian über die Beziehung zwischen Pete Davidson und Emily Ratajkowski denkt: Quelle

Kim Kardashian ist zu beschäftigt, um sich um die aufkeimende Beziehung zwischen Pete Davidson und Emily Ratajkowski zu kümmern. Eine Quelle erzählt ET, dass die SKIMS-Gründerin „versucht, sich auf sich selbst und das Glück ihrer Kinder zu konzentrieren“.

„Kim stört sich nicht an der Beziehung zwischen Pete und Emily und weiß, dass die Dinge zwischen ihr und Pete vorbei waren“, teilte die Quelle mit. „Sie möchte nur, dass jeder sein bestes Leben führt und glücklich ist.“

Und das Gleiche gilt für Kardashian und ihren Ex und Vater ihrer vier Kinder, Kanye „Ye“ West, wobei die Quelle hinzufügt, dass Kardashian sich jetzt mehr denn je an ihren geregelten Zeitplan lehnt.

„Kim gibt weiterhin ihr Bestes, wenn es um die gemeinsame Erziehung mit Kanye geht. Sie versucht, sich auf sich selbst und das Glück ihrer Kinder zu konzentrieren. Sie stützt sich auf ihren sehr geregelten und ausgewogenen Arbeitsplan, ihr Ernährungs- und Fitnessprogramm und ihre Familie Routine und mehr“, teilte die Quelle mit. „Ihre Familie fungiert als ihr Fels und sie liebt es, sich mit allem und jedem zu beschäftigen, was mit der Familie zu tun hat. Ihren Kindern geht es super gut und sie fühlen sich rundum umsorgt.“

Davidson und das 31-jährige Model wurden letzte Woche zum ersten Mal zusammen fotografiert, nur wenige Tage nachdem eine Quelle ET mitgeteilt hatte, dass die beiden sich sehen.

Am Mittwoch verbrachten Ratajkowski und das Ehemalige von Saturday Night Live an seinem 29. Geburtstag Zeit zusammen in New York City.

Laut einem Augenzeugen kam Davidson in Ratajkowskis Wohnung im West Village an, um sie abzuholen, ging aber, als die Paparazzi sie umschwärmten. Der Augenzeuge sagte, die beiden hätten sich schließlich in Brooklyn getroffen. Das Paar – das in schwarzen Bomberjacken und Jogginghosen zusammenpasste – umarmte sich, bevor es in die Residenz ging.

Siehe auch  Shakira sagt, sie sei „verletzt“, teilt kryptisches Video nach Gerard Piqué Split

ET bestätigte, dass Ratajkowski und Davidson sich nur wenige Tage zuvor gesehen hatten.

„Pete und Emily kennen sich schon eine Weile, weil sie in ähnlichen Kreisen verkehren“, teilte eine separate Quelle mit. „Sie hatten immer eine gute Zeit zusammen und mochten sich.“

„In letzter Zeit haben sie Zeit miteinander verbracht und die Dinge sind zwischen ihnen kokett geworden“, fuhr die Quelle fort. „Emily spielt auf dem Feld und genießt es, sich zu verabreden.“

Keine der Parteien hat ihren Beziehungsstatus öffentlich bestätigt.

Bevor Ratajkowski, der im September die Scheidung von Sebastian Bear-McClard beantragte, mit Davidson ausging, war er mit DJ Orazio Rispo verbunden. Sie wurde auch kurz mit Brad Pitt in Verbindung gebracht. Unterdessen beendeten Davidson und Kardashian ihre Romanze nach neun Monaten im August.

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"