Promi-News

Siehe Blake Livelys urkomische Reaktion auf Ryan Reynolds‘ choreografiertes Tanzvideo

Blake Lively und Ryan Reynolds sind im Vorfeld ihres vierten Kindes weiterhin #couplegoals, diesmal mit ihrer hinreißenden Unterstützung füreinander in den Kommentaren.

Lively war einer von mehreren Prominenten, die Unterstützungsbotschaften für ein Video veröffentlichten, in dem Reynolds mit Will Ferrell eine Tanzszene aus seinem neuen Musikfilm Spirited probte.

„Kannst du schwanger werden, während du schwanger bist?“ Sie schrieb.

Promi-Freundin Kerry Washington mischte sich ebenfalls ein und kommentierte: „Ich würde mir einen ganzen Film nur der Tanzproben @thespiritedmovie @vancityreynolds ansehen.“ Terry Crews fügte eine „❤️❤️❤️❤️🔥🔥🔥🔥“-Reihe von Emojis hinzu und Ava DuVernay schrieb: „Warum habe ich den ganzen Clip über gelächelt? 👏🏾“

Reynolds hat sein Video mit einer Reflexion darüber versehen, wie wichtig es ist, neue Dinge auszuprobieren. „Du musst bereit sein, in etwas schlecht zu sein, wenn du … etwas weniger schlecht darin sein willst?“ er schrieb. „Hier sind Will und ich, die diesen Punkt beweisen! Wir sind so beeindruckt von all der Liebe zu #Spirited auf @appletvplus.“

Chloe Arnold, die Choreografin der Show, lobte auch Reynolds und Ferrell für ihr Vertrauen. „Ich liebe dich, Ryan!! 😂😂 Deshalb bist du, wer du bist! 🐐“, schrieb sie. „Du steckst die ARBEIT rein, hast keine Angst davor, Fehler zu machen, und wirst nicht aufgeben, bis du es geschafft hast! Wir haben jeden Moment mit euch genossen! Übung macht Fortschritte! Ich bin so stolz auf das, was du und Will erreicht haben. Ihr habt es alle vermasselt!! KEINE Tanzdoubles, nur harte Arbeit, Entschlossenheit und Liebe!! Vielen Dank an die Jasons für die Unterstützung unseres Choreographie-Teams und das Coaching dieser beiden zu Großartigkeit!“

Siehe auch  JoJo Siwa ist ein toter Ringer für Draco Malfoy in Epic Halloween Transformation

Lively gab bekannt, dass sie bereits im September mit dem vierten Kind des Paares schwanger war, als sie zum 10. jährlichen Forbes Power Women’s Summit in New York City aufbrach und ihren aufkeimenden Babybauch debütierte. Reynolds hat sich kürzlich gegenüber ET über seine Aufregung vor der Ankunft des Kleinen geäußert.

„Wir sind sehr aufgeregt“, sagte er ET bei der 36. jährlichen Preisverleihung der American Cinematheque. „Du müsstest ein Idiot sein, um das viermal zu machen, wenn es dir nicht gefallen würde.“

Lively und Reynolds – die 2012 den Bund fürs Leben geschlossen haben – sind bereits Eltern von drei Töchtern: James (7), Inez (6) und Betty (3).

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"