Berlin

Berlin – Mitte bleibt Fairtrade-Bezirk

Pressemitteilung Nr. 319/2022 vom 24.11.2022

Die Bezirksbürgermeisterin von Mitte, Stefanie Remlinger, informiert:

Berlin-Mitte erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt erneut für zwei Jahre den Titel Fairtrade-Bezirk. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2014 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut der Bezirk Mitte sein Engagement weiter aus.

Für mehr Fairtrade-Bewusstsein wurden in den letzten Jahren zahlreiche Veranstaltungen im Bezirk organisiert, ein Einkaufsführer für fair gehandelte Produkte erstellt, faire Freundschaftsspiele mit Fairtrade-Bällen gekickt und auch die Bezirksverwaltung selbst schaut beim öffentlichen Einkauf mehr und mehr auf faire Kriterien.

Bezirksbürgermeisterin Stefanie Remlinger: „Ich bin stolz, dass der Bezirk Mitte auf jahrelanges Engagement zur Stärkung des fairen Handels zurückblicken kann. Ganz besonders möchte ich den lokalen Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung danken, die hier eng für das gemeinsame Ziel zusammenarbeiten. Die bestätigte Auszeichnung sehen wir aber auch als Motivation und Aufforderung für weiterführendes Engagement, denn wir wollen den Titel auch die nächsten zwei Jahre mit Leben füllen. Umso mehr freue ich mich über die Eröffnung des neuen Weltladens Sophiefair, der ausschließlich faire und regionale Produkte anbietet und mit Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit die Idee des fairen Handels verbreitet.“

Weitere Informationen zum Fairtradebezirk Mitte finden Sie unter: https://www.berlin.de/ba-mitte/ueber-den-bezirk/fairtrade-bezirk/.

Weitere Informationen zum Weltladen Sophiefair: https://weltlaeden.de/sophiefair/

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de

Quelle: Stadt Berlin

Siehe auch  Berlin - Pressemitteilung: Mutmaßlicher Tötungsversuch im Streit um intime Videos – Anklageerhebung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"