FinanzenKrypto

Gefälschte Kryptopreise auf dem Vormarsch während der Fußballweltmeisterschaft: Forschung

Das globale Cybersicherheitsunternehmen Kaspersky hat vor Betrügern gewarnt, die während der laufenden FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 Fußballfans ausnutzen.

Bisher in den Schlagzeilen zum Thema: Chiliz CHZ springt um 25 % auf die Partnerschaft von Socios und dem FC Barcelona

Kurzinformation

  • Kaspersky sagte in seiner Recherche, dass Betrüger auf Spiele mit betrügerischen Kryptopreisen oder Kunstwerken mit nicht fungiblen Token (NFT) wetten, während Phishing-Sites versuchen, Benutzerdaten auszugraben.

  • „Gefälschte Tickets sind die am häufigsten verwendeten Köder, um Opfer anzulocken. Qatar 2022 bietet nur digitale Tickets an, was das Risiko erhöht, auf bösartige Ressourcen zu stoßen“, betonte Kaspersky Research.

  • „Benutzer dieser Seiten verlieren persönliche Daten, Bankdaten und Geld“, fügte der Bericht hinzu.

  • Benutzer werden gebeten, Krypto-Wallet-Details für Preistransfers einzugeben, während Betrüger Zugriff auf alle ihre Ersparnisse und Wallet-Daten erhalten.

  • Betrüger haben das WM-Turnier auch genutzt, um Benutzerdaten durch gefälschte Waren wie gefälschte T-Shirts und signierte Fußbälle beliebter Spieler zu stehlen, heißt es in dem Bericht.

  • Laut einer neuen Umfrage der auf den Seychellen ansässigen Krypto-Börse KuCoin ist Fußball die beliebteste Sportart unter Krypto-Investoren, von denen etwa 70 % die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 verfolgen.

  • Bisher in den Schlagzeilen zum Thema: Hong Kongs Resources Capital Football Club startet NFT-Tore

Quelle: von Yahoo Finance

Siehe auch  Dieser Drohnenfalke könnte verhindern, dass sich Ihr Flug eines Tages verspätet. Hier ist wie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"