FinanzenKrypto

Indiens Krypto-Börse CoinDCX veröffentlicht Reservenachweise

Die Kryptowährungsbörse CoinDCX, Indiens erstes Krypto-Einhorn, veröffentlichte am Donnerstag seinen Reservenachweis.

Bisher in den Schlagzeilen zum Thema: Die indische Krypto-Börse CoinSwitch sagt, dass der Nachweis der Reserven ausreichende Reserven zeigt, um dem Einsatz der Kunden zu entsprechen

Kurzinformation

  • Die On-Chain- und Off-Chain-Assets von CoinDCX sind jetzt mit einer vollständigen Liste der Wallet-Adressen für die Öffentlichkeit zugänglich, sagte das Unternehmen in einer Erklärung, die per E-Mail an gesendet wurde Forkast.

  • CoinDCX plant, monatliche Updates zu seinem Verhältnis von Reserven zu Verbindlichkeiten zu veröffentlichen.

  • Die Börse hat ein Verhältnis von Benutzerhaftung zu Vermögen von mehr als 1:1 beibehalten, sagte Sumit Gupta, Mitbegründer von CoinDCX, in der Erklärung.

  • CoinDCX, das nach einer Finanzierungsrunde im April einen Wert von 2,15 Milliarden US-Dollar hat, wird von Investoren wie Pantera Capital, Steadview Capital, Kingsway, Polychain Capital, B Capital Group, Bain Capital Ventures, Cadenza, Draper Dragon, Republic, Kindred und Coinbase Ventures unterstützt .

  • Bisher in den Schlagzeilen zum Thema: CoinMarketCap führt einen Proof-of-Reserve-Tracker für Krypto-Börsen ein

Quelle: von Yahoo Finance

Siehe auch  Der Zusammenbruch des Getreideabkommens in der Ukraine lässt die Angst vor Brotschlangen und Hunger wieder aufleben

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"