Promi-News

Jennifer Lopez kündigt neues Album „This Is Me… Now“ zum 20. Jahrestag von „This Is Me… Then“ an

Jennifer Lopez macht den Fans an diesem Black Friday das ultimative Geschenk und kündigt an, dass sie ein neues Album veröffentlicht. Die Ankündigung erfolgt am 20. Jahrestag, als sie 2002 This Is Me … Then veröffentlichte. Jenny vom neuen Album von The Block trägt den treffenden Titel This Is Me… Now.

In einem Teaser verwendet Lopez ihr Kunstwerk This Is Me… Then, um sich in die moderne Version ihrer selbst zu verwandeln. Ihr neues Album erscheint 2023.

„This Is Me… Now“ ist das erste Album, das Lopez geschrieben und produziert hat, seit sie bei „This Is Me… Then“ eine eher praktische Rolle übernommen hat, ihr drittes Studioalbum, das vor genau zwei Jahrzehnten veröffentlicht wurde. Obwohl sie Anfang dieses Jahres Singles aus dem monumental erfolgreichen Soundtrack für Marry Me veröffentlichte, kam ihr letztes Album in voller Länge 2014 mit AKA heraus

Anfang dieses Jahres eröffnete Lopez der Vogue, was Fans von ihrem neuesten Projekt erwarten können.

„Dieses Album ist das Ehrlichste, was ich je gemacht habe, ein Höhepunkt dessen, was ich als Person und als Künstlerin bin“, sagte sie. „Die Leute denken, dass sie Dinge darüber wissen, was mir auf dem Weg passiert ist – aber sie haben wirklich keine Ahnung, und oft verstehen sie es so falsch. Es gibt einen Teil von mir, der eine Seite von mir vor allen versteckt hat. Und ICH.“

Das neue Album verspricht, „die emotionale, spirituelle und psychologische Reise aufzuzeichnen, die sie in den letzten zwei Jahrzehnten unternommen hat“. „This Is Me… Now“ soll ein „emotional rohes und ehrliches Projekt sein, wie sie es noch nie zuvor produziert hat“. Die Tracks des neuen Albums sind von Lebenserfahrungen inspiriert, von denen sie hofft, dass sie bei ihrer weltweiten Fangemeinde Anklang finden.

Siehe auch  Chris Hemsworth reagiert auf die Ernennung von „Avengers“-Co-Star Chris Evans zum „Sexiest Man Alive“ (Exklusiv)

Das neue Album – gespickt mit Beichtliedern, Reflexionen über vergangene Prüfungen und optimistischen Liebesfeiern mit ihrem charakteristischen Powerhouse-Gesang – wird auch für andere „sehr persönliche Projekte“ dienen, die später in diesem Jahr enthüllt werden sollen. Das autobiografische Projekt wird auch „einen Scheinwerfer auf ihre harte Kindheit, erfolglose Beziehungen und die unglaubliche emotionale Reise werfen, auf der sie sich befand“.

Das neue Album ist wirklich ein Moment, in dem sich der Kreis schließt.

Lopez und Ben Affleck waren während der Produktion von This Is Me … Then ein Paar, und sie widmete ihm das Album nach seiner Veröffentlichung. Dieses Album enthielt Hits wie „Jenny from the Block“, „All I Have“, „I’m Glad“ und „Baby I Love U“. Das Album erreichte Platz 2 der Billboard Hot 200 und verkaufte sich weltweit mehr als sechs Millionen Mal.

„Baby I Love U“ und „I’m Glad“ sollen von ihrer damaligen Beziehung zu Affleck inspiriert worden sein. Die hochkarätige Beziehung endete, als sie ihre Verlobung im Jahr 2004 lösten. Sie ließen ihre Romanze 2021 wieder aufleben, verlobten sich im April und hatten eine private Hochzeit in Las Vegas, bevor sie eine große dreitägige Soiree in Georgia veranstalteten.

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"