FinanzenKrypto

Krypto-Millionäre? Kaum. Ein Viertel der Krypto-Händler „verdienen weniger als 10.000 Dollar pro Jahr“

Es wird einige Zeit dauern, bis wir wirklich wissen, wie stark die Kryptowährungsblase und der anschließende Zusammenbruch die Altersvorsorge von Menschen getroffen haben, die es sich nicht wirklich leisten können. Eine umfangreiche Analyse von mehr als 1 Milliarde US-Steuererklärungen aus den Jahren 2013 bis 2020 zeigt, wie sich die Krypto-Blase von der Wall Street zur Main Street, von Küstenstädten im ganzen Land und von Menschen, die hauptsächlich im Finanz- und Technologiebereich tätig sind, zu Menschen ausbreitete, die dort arbeiten jeden Handel.

Weiterlesen

Quelle: Brett Arends von Yahoo Finance

Siehe auch  Berlin - Hundesteuermarken für den Zeitraum von 2016 bis 2022: Geltungsdauer wird um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2023 verlängert

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"