Promi-News

Kylie Jenner enthüllt endlich den Namen von ihrem und Travis Scotts Sohn und erste Fotos von seinem Gesicht

Endlich hat Kylie Jenner den neuen Namen ihres Sohnes bekannt gegeben, und es ist Aire.

Die 25-jährige Make-up-Mogulin ging am Samstag auf Instagram und teilte zum ersten Mal Fotos vom Gesicht ihres fast 1-jährigen Sohnes. Das erste Foto zeigt ein Selfie, wie sie ihren Kleinen mit seinem Gesicht im Blick hält. Die Bildunterschrift lautete einfach „AIRE 🤍“.

Khloe Kardashian gab dem Namen einen großen Daumen nach oben und ließ den Kommentar fallen: „Der König!!! Junger König!!!!! 👑🤍🐐👑❤️.“

Die Ankündigung kommt genau 10 Monate, nachdem Kylie in den sozialen Medien bekannt gegeben hat, dass ihr und Travis Scotts Sohn nicht mehr den Namen Wolf tragen würde.

„FYI, der Name unseres Sohnes ist nicht mehr Wolf“, teilte Kylie mit, bevor sie hinzufügte, dass das Paar nicht das Gefühl hatte, dass der Name gut zu dem damals einen Monat alten passte. „Wir hatten einfach nicht das Gefühl, dass er es war. Wollten es teilen, weil ich Wolf immer wieder überall sehe.“

Kylie und Travis begrüßten ihren Sohn am 2. Februar. Neun Tage später enthüllten sie seinen Namen, aber es würde nicht lange dauern, bis sie beschlossen, den Namen zu ändern und sich etwas Zeit zu nehmen, um einen besser passenden Namen zu finden.

Bereits im September ging Kylie zu The Late Show With James Corden und sagte, sie und Travis hätten den Namen nicht „offiziell und legal geändert“, während sie wiederholte, dass Wolf nicht sein Name sein würde. Und als Kylie darauf drängte, mehr Details über den neuen Namen der Kinder preiszugeben, sagte sie: „Wir sind noch nicht bereit, es zu teilen.“

Siehe auch  Gabriella Karefa-Johnson von Vogue bricht das Schweigen über Kanye Wests „White Lives Matter“-Drama

Die Enthüllung kommt nur wenige Tage, nachdem eine Quelle ET mitteilte, dass die Eltern von zwei Kindern – Kylie und Travis teilen sich auch die 4-jährige Tochter Stormi – „eine Pause“ von ihrer Romanze machen.

„Die Beziehung zwischen den beiden war ein Auf und Ab“, sagte die Quelle, „und obwohl sie gerade nicht zusammen sind, bedeutet das nicht, dass es endgültig vorbei ist.“

Was zu der Pause führte, erklärte die Quelle: „Kylie und Travis leben unterschiedliche Lebensstile und das war ein großes Problem.“

„Mit zwei Kindern geht Kylie nicht zu viel aus. Travis hingegen lebt ein Leben mit langen Nächten im Studio und Ausgehen mit Freunden“, sagt die Quelle. „Die beiden lieben und respektieren sich und werden weiterhin gemeinsam Eltern sein.“

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"