FinanzenKrypto

Diese Woche auf Krypto-Twitter: SBF beteuert Unschuld per Excel, Twitter reagiert mit Memes

Illustration von Mitchell Preffer für Decrypt

Es war die dritte volle Woche des Jahres 2023, die dritte volle Woche des Jahres aufeinanderfolgende Gewinne für alle führenden Kryptowährungen und die dritte Woche des andauernden Streits zwischen der Krypto-Börse Gemini und ihrem Gläubiger Genesis. Natürlich gab es auf Crypto Twitter viel zu besprechen.

Am Montag unternahm National Geographic mit der Einführung seiner Genesis-Kollektion „GM: Daybreak Around the World“ seine ersten Schritte in der NFT-Welt. Gemessen an der Bemerkungenwar es kein besonders reibungsloser Prägeprozess.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Am folgenden Tag teilte Maria Shen, eine Investorin bei der Krypto-Venture-Firma Electric Capital, die wichtigsten Erkenntnisse aus dem vierten jährlichen Entwicklerbericht des Unternehmens mit. Topline zum Mitnehmen? Der Bereich der Blockchain-Entwickler ist sowohl während als auch trotz der Baisse weiter gewachsen.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Die Kryptopreise sind am Mittwoch in Erwartung einer Ankündigung des US-Justizministeriums über eine „große internationale Kryptowährungsaktion“ kurzzeitig gesunken. Sogar Binance-CEO Changpeng Zhao schien es zu sein erschrockenaber am Ende ging es um eine wenig bekannte chinesische Börse namens Bitzlato, was viele dazu veranlasste Meme und viel Heiterkeit auf Twitter. Die Kryptopreise erholten sich bei der Enthüllung schnell.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Ein glücklicher Solo-Bitcoin-Miner mit einem bescheidenen Betrieb gewann an diesem Tag eine beträchtliche Blockbelohnung.

Der deutsche Automobiltitan Porsche gab den Neupreis seines Neuwagens bekannt 7.500-teilige NFT-Sammlung feiert sein legendäres Sportwagen-Flaggschiff, den 911.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

FTX…

Am Mittwoch sagte Sam Bankman-Fried, der in Ungnade gefallene ehemalige CEO von FTX, der derzeit wegen acht Finanzverbrechen im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch der Börse unter Hausarrest steht, beharrte dass das FTX-Insolvenzteam in Bezug auf die Insolvenz von FTX US falsch liegt.

Bankman-Fried twitterte seinen neuesten Substack-Beitrag, in dem er sagt, dass FTX US „solvent war und ist, wahrscheinlich mit Hunderten von Millionen Dollar, die die Kundenguthaben übersteigen“. Obwohl die Antworten deaktiviert waren, zitierten viele den Tweet von SBF, um seine Tabelle zu memmen oder ihn daran zu erinnern, dass er wirklich nicht mehr twittern sollte.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Bloomberg Der Krypto-Journalist Muyao Shen twitterte an diesem Tag ein praktisches Flussdiagramm, das die wichtigsten Akteure an der Spitze des ehemaligen Imperiums von FTX verband.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Am folgenden Tag reagierte SBF auf einige Neuigkeiten seines Nachfolgers, des Insolvenzanwalts John J. Ray III. Ray leitete insbesondere die Enron Creditors Recovery Corp., ein Unternehmen, das fast eine Milliarde Dollar (828,9 Millionen US-Dollar) an die Gläubiger von Enron zurückgab, nachdem das Energieunternehmen im Jahr 2001 die damals größte Insolvenz nach Kapitel 11 in der Geschichte angemeldet hatte.

Der zusammengebrochene native Token FTT von FTX reagierte ebenfalls auf die Nachricht eines möglichen Neustarts von FTX.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Am Donnerstag twittert ein kryptoliebender Anwalt als @MetaLawMan teilte einen Zehn-Tweet-Thread, der deutliche Unterschiede im Umgang von John J. Ray III mit den Konkursen von FTX und Enron hervorhob.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Zwillinge gegen Genesis: Woche 3

Es ist jetzt die dritte Woche einer Fehde, die bei der begonnen hat Jahresbeginn als die Nachricht auftauchte, dass der Krypto-Kreditgeber Genesis den Nutzern von Geminis Earn-Produkt angeblich 900 Millionen Dollar schuldet.

Der Mitbegründer der Gemini-Börse Cameron Winklevoss und der Chef der Digital Currency Group (DCG), Barry Silbert – dem Genesis zu 100 % gehört – haben sich erneut darüber gestritten letzte Wochebevor sich die United States Securities and Exchange Commission (SEC) einmischte und einreichte eine Reihe von Gebühren sowohl gegen Gemini als auch gegen Genesis, die behaupteten, Earn sei ein nicht lizenziertes Wertpapier.

Am Mittwoch gab es Berichte, dass Genesis einen Konkurs anmelden würde.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Das Krypto-Handelsunternehmen Cumberland, das unter dem TradFi-Handelsunternehmen DRW operiert, gab am Freitag bekannt, dass es kein Engagement in Genesis hat.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Auch die Muttergesellschaft von Genesis, DCG, gab eine Ankündigung bekannt.

Endlich Krypto-Nachrichtenkonto @WatcherGuru veröffentlichte die wachsende Liste bankrotter Kryptounternehmen.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.



Quelle: von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"