FinanzenForex

AUD/USD-Prognose: Höhere australische Inflationserwartungen halten Aussie Biet

AUD/USD-ANALYSE & SPIELPUNKTE

  • Eine weitere Erhöhung der RBA könnte später in dieser Woche nach dem CPI unterstützt werden.
  • China entscheidend für die Rohstoffaussichten Australiens.
  • Das goldene Kreuz könnte zu einem weiteren Aufwärtstrend des AUD führen; 0,7000 bedroht.

FUNDAMENTALER HINTERGRUND DES AUSTRALISCHEN DOLLARS

Der wachstumsfreundliche australische Dollar reagierte nicht auf steigende COVID-Todesstatistiken, die am Samstag vom chinesischen Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention veröffentlicht wurden und zeigen, dass sich die Märkte auf den bevorstehenden australischen CPI-Bericht am Mittwoch und einen schwächeren USD konzentrieren – siehe Wirtschaftskalender unten. Schätzungen deuten auf a 0,2 % Anstieg gegenüber dem vorherigen Stand und könnte einen Strich durch die Rechnung machen, wenn man bedenkt, dass die australische Wirtschaft in eine Rezession gedrängt werden könnte, sollte die Reserve Bank of Australia (RBA) die Zinsen erneut erhöhen. Unter Berücksichtigung der sinkenden Immobilienpreise und der geringeren Verbrauchernachfrage wird eine weitere Erhöhung den australischen Verbraucher verletzen und bereits verwundet haben. Die Woche endet mit starken US-Daten, die die AUD/USD-Preisbewegung auf Dollar-basierte Faktoren umstellen sollten.

WIRTSCHAFTSKALENDER

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

Die RBA hat eine weitere Zinserhöhung für die Sitzung im Februar nicht ausgeschlossen, wie in ihrem vorherigen Protokoll erwähnt, und mit Geldmarktpreisen (siehe Tabelle unten), die zwischen unverändert und a geteilt sind 25 bps Inkrement könnte der Inflationsdruck vom Mittwoch für mehr Klarheit sorgen. Positiv für den Aussie-Dollar ist, dass die Rohstoffpreise voraussichtlich das ganze Jahr 2023 über hoch bleiben werden, was hauptsächlich auf eine Wiedereröffnung Chinas und Kohleexporte in europäische Länder zurückzuführen ist, die nun versuchen, ihr Engagement in russischen Energiequellen abzusichern.

RBA-ZINSWAHRSCHEINLICHKEITEN

Siehe auch  Die dringendste Krypto-Frage ist, wie weit die Tentakel von FTX reichen könnten

Bild2.png

Quelle: Refinitiv

TECHNISCHE ANALYSE

Einführung in die Technische Analyse

Gleitende Mittelwerte

Empfohlen von Warren Venketas

Kurs starten

AUD/USD-TAGESKARTE

image3.png

Diagramm erstellt von Warren Venketas, IG

Tägliche AUD/USD-Preisbewegungen haben Bären, die das verteidigen 0,7000 psychologische Widerstandshandhabung heute Morgen, die seit Montag der letzten Woche dreimal getestet wurde. Es kann nur eine Frage der Zeit sein, bis es einen bestätigten täglichen Kerzenschluss über diesem Niveau gibt, der zu einem höheren Bein führen könnte. Ein mögliches goldenes Kreuz (Kreuze des 50-Tage-MA über dem 200-Tage-MA) könnte diese Bewegung nach oben etablieren und ist definitiv ein Markt, den ich in der kommenden Woche genau beobachten werde.

Wichtige Widerstandsstufen:

  • 0,7063
  • 0,7000

Wichtige Unterstützungsstufen:

  • 0,6916
  • 0,6900

IG-KUNDENSTIMMUNGSDATEN: VORSICHTIG

IGCS zeigt Einzelhändler derzeit KURZ auf AUD/USD, mit 52% der Händler, die derzeit Short-Positionen halten. Bei DailyFX nehmen wir die Stimmung der Menschen normalerweise gegensätzlich wahr; Aufgrund der jüngsten Änderungen der Long- und Short-Positionierung kommen wir jedoch zu einer kurzfristigen gemischten Ausrichtung.

Kontaktieren und folgen Sie Warrenon Twitter:@WVenketas

Quelle:
Warren Venketas,
von DailyFX

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"