Promi-News

Kylie Jenner bestätigt die Aussprache des Namens ihres Sohnes

Kylie Jenner stellt den Rekord direkt auf den Namen ihres und Travis Scotts Sohnes. Der Kardashians-Star teilte auf Instagram mit, dass der Name ihres Sohnes Aire ausgesprochen wird: „Luft“.

Am Samstag teilte Jenner – zum ersten Mal – Fotos vom Gesicht ihres fast 1-jährigen Sohnes. Die Bildunterschrift lautete einfach „AIRE“.

Nach der Ankündigung antwortete Jenner auf einen Beitrag von einer Fanseite, die Jenners ursprüngliche Namensansage mit der Überschrift „Denkst du, dass es luftig oder luftig ausgesprochen wird?“ erneut veröffentlichte. Der Make-up-Mogul kommentierte „AIR“ mit einem roten Herz-Emoji.

Die Klarheit über den Namen von Jenners Baby kommt 10 Monate, nachdem sie und Travis zum ersten Mal angekündigt hatten, dass ihr Sohn nicht mehr den Namen Wolf tragen würde.

Kylie und Travis begrüßten ihren Sohn am 2. Februar. Neun Tage später enthüllten sie seinen Namen, aber es würde nicht lange dauern, bis sie beschlossen, den Namen zu ändern und sich etwas Zeit zu nehmen, um einen besser passenden Namen zu finden.

„FYI, der Name unseres Sohnes ist nicht mehr Wolf“, teilte Kylie mit, bevor sie hinzufügte, dass das Paar nicht das Gefühl hatte, dass der Name gut zu dem damals einen Monat alten passte. „Wir hatten einfach nicht das Gefühl, dass er es war. Wollten es teilen, weil ich Wolf immer wieder überall sehe.“

Jenners Baby-Enthüllung kommt, als sie und Scott „in einer Pause“ von ihrer Beziehung sind. Eine Quelle sagte ET, dass die Eltern von zwei Kindern weiterhin gemeinsam erziehen, aber derzeit nicht romantisch zusammen sind.

„Die beiden hatten eine wechselvolle Beziehung“, sagte die Quelle, „und obwohl sie gerade nicht zusammen sind, bedeutet das nicht, dass es endgültig vorbei ist.“

Siehe auch  Ryan Reynolds schwärmt von Blake Lively und seinen Töchtern: „Du gibst mir mehr Kraft, als jeder Mann verdient“

Was zu der Pause führte, erklärte die Quelle: „Kylie und Travis leben unterschiedliche Lebensstile und das war ein großes Problem.“

„Mit zwei Kindern geht Kylie nicht zu viel aus. Travis hingegen lebt ein Leben mit langen Nächten im Studio und Ausgehen mit Freunden“, sagt die Quelle. „Die beiden lieben und respektieren sich und werden weiterhin gemeinsam Eltern sein.“

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"