FinanzenKrypto

NFT Collection Doodles erwirbt Emmy-nominiertes Animationsstudio

Die skurrile, nicht fungible Token (NFT)-Sammlung Doodles hat das Emmy-nominierte Animationsstudio Golden Wolf übernommen, teilten beide Unternehmen am Montag mit. Die beiden Unternehmen hatten zuvor bei der Ankündigung von Doodles für Doodles2 bei NFT NY im Jahr 2022 zusammengearbeitet.

Die Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

Die Übernahme wird Doodles helfen, neue Arten von Inhalten zu erschließen, die Doodles Gründer Jordan Castro twitterte wird „Storytelling ohne Einschränkungen und KI (künstliche Intelligenz) Animationsgenerierung F&E“ beinhalten. Der Deal wird das Geschäft von Golden Wolf auch in Märkte jenseits der Animation bringen, wie Mode und Musik.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

„Dies markiert ein brandneues Kapitel für Doodles, während wir das Franchise weiter ausbauen“, Gekritzel sagte auf Twitter. „Narratives Geschichtenerzählen, World Building und Charakterentwicklung werden im Mittelpunkt von allem stehen, was wir tun.“

Obwohl Golden Wolf sagte, dass es weiterhin unabhängig operieren wird, wird das Studio eng mit der Marke Doodles zusammenarbeiten. Der Gründer und CEO von Golden Wolf, Ingi Erlingsson, ist als Chief Content Officer zu Doodles gekommen und konzentriert sich auf den Studiobetrieb, während er die nächste Welle der Marke Doodles aufbaut.

Doodles ist nicht allein in seinen Bemühungen, seine Markenpartnerschaften durch eine Übernahme auszubauen. Letzte Woche, Adweek berichtet dass das Krypto-Zahlungsunternehmen MoonPay die Web3-Agentur Nightshift erwarb, um eine Plattform für Marken aufzubauen, um Zugang zu Blockchain-Technologien zu erhalten.



Quelle: Cam Thompson von Yahoo Finance

Siehe auch  Märkte der kommenden Woche: Dow Jones, Nasdaq 100, Kanadischer Dollar, BoC, AUD/USD, NZD/USD

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"