Berlin

Berlin – Körperverletzung vor Schnellrestaurant – Polizei bittet um Mithilfe

Polizeimeldung vom 24.01.2023

Mitte

Nr. xxxx

Am Samstag, den 05.03.22, gegen 05.30 Uhr kommt es zwischen zwei männlichen Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung im S-Bhf. Alexanderplatz, dortige McDonalds Filiale, wobei der hier Geschädigte im Kassenbereich von dem unbekannten Täter von hinten gerissen und zu Boden geschleudert wurde. Dabei erlitt der Geschädigte später festgestellte, erhebliche körperliche Verletzungen im Schulterbereich.

Die hier gezeigten Bilder zeigen den bisher unbekannten Täter sowie dessen ebenfalls unbekannte Begleiter und Begleiterinnen.

Beschreibung Täter:
Männlich, vermutlich südländisch, Alter vermutlich ca. 18 – 25 Jahre, vermutlich ovaler Bartansatz, kurze dunkle Haare, auffällige helle Kapuzenjacke mit kariertem Linienmuster, dunkle Jeans und weiße Sportschuhe.

Beschreibung Zeuge 1:
Männlich, Alter 18 – 25 Jahre, dunkle Jacke mit hellem Innenfutter, graue Hose mit seitlichen hellen Streifen, helle Sportschuhe, Basecap

Beschreibung Zeuge 2:
Männlich, Alter ca. 25 – 30 Jahre, dunkelgrüne Jacke, grüner Kapuzenpullover, helle Hose,
vermutlich Brillenträger

Beschreibung Zeugin 3:
Weiblich, Alter ca. 20 – 25 Jahre, lange dunkle Haare, dunkle Jacke, knielange Hose und weiße Turnschuhe mit erhöhter Sole.

Beschreibung Zeugin 4:
Weiblich, Alter ca. 20 – 25 Jahre, lange dunkle Haare, dunkle grünblaue Jacke, schwarze Hose und schwarze feste Schuhe

Ein Beschluss zur Veröffentlichung der Bildaufnahmen in den Medien liegt nun vor.


  • Täter

    Täter

  • Täter

    Täter

  • Täter

    Täter

  • Täter

    Täter

  • Begleiter 1

    Begleiter 1

  • Begleiter 2

    Begleiter 2

  • Begleiterin 1

    Begleiterin 1

  • Begleiterin 2

    Begleiterin 2


Die Polizei fragt:

  • Wer kennt die abgebildete Personen (Täter und / oder Zeugen)?
  • Wer kann Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort der Unbekannten machen?
  • Wer hat den Vorfall in den Morgenstunden des 05.03.22 gegen 05.30 Uhr eventuell selbst im S-Bhf. Alexanderplatz an der dortigen McDonalds Filiale beobachtet und kann weitere Angaben dazu machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Perlebergerstr. 61A in 10559 Berlin unter der Telefonnummer (030) 4664 – 574134 oder (030) 4664 – 571100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Stadt Berlin

Siehe auch  Berlin - Berlin übernimmt Vorsitz der Justizministerinnen- und Justizministerkonferenz

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"