Berlin

Berlin – Wiedereröffnung der Stadtteilbibliothek Alt-Treptow „Manfred-Bofinger“

Pressemitteilung vom 24.01.2023

Marco Brauchmann, Bezirksstadtrat für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, teilt mit:

“Die Stadtteilbibliothek Alt-Treptow ‚Manfred-Bofinger‘ wurde am Montag, dem 23. Januar 2023, wiedereröffnet. Neben einem neuen Anstrich und neuen Möbeln im Erdgeschoss ist sie nun auch unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen: (030) 90297 – 6831 bzw. – 6832. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Die Bibliothek ist am Montag und Donnerstag von 13 bis 19 Uhr sowie am Dienstag und Freitag von 11 bis 17 Uhr für das Publikum geöffnet.

Fast drei Monate wurde das Erdgeschoss saniert und umgestaltet. Durch die Maßnahme wurde der Publikumsbereich inkl. Leseraum erneuert. Es wurden moderne Regale für die Präsentation von AV-Medien angeschafft und die Möbel so umgestellt, dass wieder eine entspannte und zum Aufenthalt einladende Atmosphäre entstanden ist. Zudem laden neue Arbeitsplatzmöbel sowie bequeme Sitzmöglichkeiten zum längeren Aufenthalt ein. Die Maßnahme wurde durch das von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa geförderte Programm ‚Ausbau der Veranstaltungsfähigkeit und Aufenthaltsqualität in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins‘ (AVA-Programm) ermöglicht und mit insgesamt 50.000 EUR finanziert.”

  • Weitere Informationen:
    Auskünfte und Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern (030) 90297 – 6831/ – 6832 sowie auf unserer Internet-Seite

Quelle: Stadt Berlin

Siehe auch  Berlin - Baubeginn für neuen Spielplatz auf dem Grundstück Stille Straße 14

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"