Promi-News

Chrissy Teigen teilt ein Foto von sich selbst, wie sie nach der Geburt ausläuft, und spricht über das Verbinden ihrer Kaiserschnittwunde

Chrissy Teigen hält es real, wenn es um ihr Leben nach der Geburt geht. Die 37-jährige TV-Persönlichkeit und das Model begrüßten Anfang dieses Monats ein kleines Mädchen, Esti Maxine Stephens, mit Ehemann John Legend, und am Montag ging sie zu Instagram, um ein Update zu teilen.

Teigen postete ein Foto von sich selbst in einem grauen Unterkleid, einem Pullover und einem Hut mit breiter Krempe und beschriftete das Bild mit den Worten: „Oh, ich verbinde meine Wunde und 3,8-Sekunden-Clips von Beyonce, die in Dubai auftreten, bis ich ein komplettes HBO-Special bekomme.“

In der Aufnahme tritt aus Teigen eindeutig Milch aus und es gibt auch einen Fleck weiter unten auf dem Kleid, wahrscheinlich das Ergebnis ihres Kaiserschnitts.

Teigen bezog sich auf ihren Kaiserschnitt, als sie das erste Foto von Baby Esti teilte, und schrieb damals: „Daddy vergießt jede Nacht Freudentränen, wenn er Luna und Miles so voller Liebe sieht, und ich lerne, dass du immer noch Windeln mit Wechselstromabschnitt brauchst!? „

Neben ihrem Leben nach der Geburt ist Teigen auch besessen von Beyoncés jüngstem Auftritt in Dubai, der Schlagzeilen machte, und twitterte über die exklusive Show.

„Der Schlüsselwechsel von Beyonce in Dubai zu ‚verliebt betrunken‘ war in meiner Ketamin-Therapiesitzung“, twitterte sie am Montag. „Es war so schön, es geht mir nie aus dem Kopf. Meine Eifersucht auf jemanden, der bei dieser Show war, ist unverständlich.“

Teigen und Legend sind auch Eltern der 6-jährigen Tochter Luna und des 4-jährigen Sohnes Miles. Sie verloren ihren Sohn Jack im September 2020 im Alter von 20 Wochen infolge einer Schwangerschaftskomplikation auf tragische Weise.

Siehe auch  Naomi Osaka schwanger: Was Sie über ihren Freund Cordae wissen sollten

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"