Köln

Köln – Grippeimpfung

Mit bislang 2.146 ist die Zahl der Grippe-Infektionen in Köln in dieser Saison außergewöhnlich hoch. Die Zahlen sind aktuell zwar wieder rückläufig, dennoch rät das Kölner Gesundheitsamt gerade im Hinblick auf den bevorstehenden Karneval zu einer Impfung gegen das Influenza-Virus. Besonders ältere Kölner*innen, die ein größeres Risiko für einen schwereren und längeren Verlauf der saisonalen Grippe haben, sollten sich impfen lassen. An drei Tagen können Kölner*innen sich im Gesundheitsamt am Neumarkt gegen Influenza impfen lassen – ohne vorherige Terminvereinbarung:

Dienstag, 31. Januar 2023: 14 bis 17 Uhr

Dienstag, 7. Februar 2023: 14 bis 17 Uhr

Dienstag, 28. Februar 2023: 14 bis 17 Uhr

Die Impfungen finden in Räumen im Erdgeschoss des Kölner Gesundheitsamtes, Neumarkt 15-21, Köln-Innenstadt, statt.

Quelle: Stadt Köln

Siehe auch  Köln - Weitere Teilnahme gesichert

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"