Promi-News

Oscar-Nominierungen 2023: Siehe die vollständige Liste

Mit der Hilfe von Riz Ahmed und Allison Williams enthüllte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences die Nominierten für die Oscars 2023 und krönte damit eine weitere ereignisreiche Preisverleihungssaison. Die beiden Schauspieler machten die Präsentation am Dienstagmorgen ab 8:30 Uhr ET / 5:30 Uhr PT live aus dem Samuel Goldwyn Theatre der Akademie.

Obwohl es viele Brüskierungen und Überraschungen gab, gehörten zu den diesjährigen Top-Anwärtern Avatar: The Way of Water, The Banshees of Inisherin, Elvis, Everything Everywhere All at Once, The Fabelmans und Top Gun: Maverick mit Austin Butler, Brendan Fraser und Cate Blanchett und Michelle Yeoh unter den amtierenden Nominierten.

Die 95. Oscar-Verleihung, moderiert von Jimmy Kimmel, wird am 12. März live im Dolby Theatre in Los Angeles, Kalifornien, überreicht.

Hier ist die vollständige Liste der Nominierten:

Bestes Bild

Alles ruhig an der Westfront Avatar: Der Weg des Wassers Die Banshees von Inisherin Elvis Alles überall auf einmal Die Fabelmans Tár Top Gun: Maverick Dreieck der Traurigkeit Frauen im Gespräch

Schauspieler in einer Hauptrolle

Austin Butler, Elvis Colin Farrell, The Banshees of Inisherin Brendan Fraser, The Whale Paul Mescal, Aftersun Bill Nighy, Living

Schauspielerin in einer Hauptrolle

Cate Blanchett, Tár Ana de Armas, Blonde Andreah Riseborough, Leslie Michelle Williams, The Fabelmans Michelle Yeoh, Alles überall auf einmal

Schauspieler in einer Nebenrolle

Brendan Gleeson, The Banshees of Inisherin Brian Tyree Henry, Causeway Judd Hirsch, The Fabelmans Barry Keoghan, The Banshees of Inisherin Ke Huy Quan, Alles überall auf einmal

Schauspielerin in einer Nebenrolle

Angela Bassett, Black Panther: Wakanda Forever Hong Chau, The Whale Kerry Condon, The Banshees of Inisherin Jamie Lee Curtis, Alles überall auf einmal Stephanie Hsu, Alles überall auf einmal

Siehe auch  Will Ferrell teilt mit, warum er „Spirited“ als ersten Weihnachtsfilm seit dem Erfolg von „Elf“ ausgewählt hat (exklusiv)

Regie

Martin McDonagh, The Banshees of Inisherin Daniel Kwan and Daniel Scheinert, Everything Everywhere All at Once, Steven Spielberg, The Fabelmans Todd Field, Tár Ruben Östlund, Triangle of Sadness

Schreiben (adaptiertes Drehbuch)

Alles ruhig an der Westfront Glass Onion: A Knives Out Mystery Living Top Gun: Maverick Women Talking

Schreiben (Originaldrehbuch)

Die Banshees von Inisherin Alles überall auf einmal Das Fabelmans Tár Dreieck der Traurigkeit

Animationsfilm

Guillermo del Toros Pinocchio Marcel the Shell mit Schuhen auf dem gestiefelten Kater: Der letzte Wunsch Das Meerestier wird rot

Dokumentarfilm (Spielfilm)

Alles, was all die Schönheit und das Blutvergießen atmet Feuer der Liebe Ein Haus aus Splittern Nawalny

Dokumentarfilm (kurzes Thema)

The Elephant Whisperers Haulout Wie misst man ein Jahr? Der Martha-Mitchell-Effekt Stranger at the Gate

Internationaler Spielfilm

All Quiet on the Western Front, DeutschlandArgentinien, 1985, ArgentinienClose, BelgienEO, PolenThe Quiet Girl, Irland

Schnitt

Die Banshees von Inisherin Elvis Alles überall auf einmal Tár Top Gun: Maverick

Kinematographie

Alles ruhig an der Westfront Bardo, falsche Chronik einer Handvoll Wahrheiten Elvis Empire of Light Tár

Klang

Alles ruhig an der Westfront Avatar: Der Weg des Wassers Der Batman Elvis Top Gun: Maverick

Musik (Originalpartitur)

Alles ruhig an der Westfront Babylon Die Banshees von Inisherin Alles überall auf einmal Die Fabelmans

Musik (Original-Song)

„Applaus“, Sag es wie eine Frau, „Hold My Hand“, Top Gun: Maverick, „Lift Me Up“, Black Panther: Wakanda, „Naatu Naatu“, RRR, „This Is a Life“, alles überall auf einmal

Kostümdesign

Babylon Black Panther: Wakanda Forever Elvis Alles überall auf einmal Mrs. Harris geht nach Paris

Siehe auch  Brandy wiederholt ihre Aschenputtel-Rolle im neuen „Descendants“-Film „The Pocketwatch“

Make-up und Haarstyling

Alles ruhig an der Westfront The Batman Black Panther: Wakanda Forever Elvis The Whale

Produktdesign

Alles ruhig an der Westfront Avatar: Der Weg des Wassers Babylon Elvis Die Fabelmans

Visuelle Effekte

Alles ruhig an der Westfront Avatar: The Way of Water The Batman Black Panther: Wakanda Forever Top Gun: Maverick

Kurzfilm (animiert)

Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd Der fliegende Seemann Eishändler Mein Jahr der Schwänze Ein Strauß hat mir gesagt, dass die Welt falsch ist, und ich glaube, ich glaube es

Kurzfilm (Live-Action)

Ein irischer Abschied Ivalu Le Pupille Night Ride Der rote Koffer

Die Oscars 2023 werden am Sonntag, den 12. März ab 20 Uhr ET/17 Uhr PT live auf ABC ausgestrahlt. Bleiben Sie in der Zwischenzeit auf ETonline.com auf dem Laufenden, um die vollständige Berichterstattung über die Oscars zu erhalten.

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"