FinanzenForex

USD Breaking News: Dollar-Index (DXY) steigt auf US-PMI-Beat

US-DOLLAR-ANALYSE UND SPIELPUNKTE

  • PMI-Daten übertreffen Schätzungen auf ganzer Linie.
  • Werden wir einen vollständigen Bruch des absteigenden Dreiecks sehen?

FUNDAMENTALER HINTERGRUND DES USD

Der Dollar-Index (DXY) reagierte positiv auf die jüngsten S&P Global PMI-Daten für Januar. Obwohl die Märkte dazu neigen, ISM-Daten zu bevorzugen, ist es dem S&P-Bericht gelungen, einige der rezessiven Gerüchte zu unterdrücken, die die jüngsten Schlagzeilen geplagt haben. Die Dienstleistungen (siehe Wirtschaftskalender unten) waren von besonderer Bedeutung, wenn man bedenkt, dass die US-Wirtschaft hauptsächlich von Dienstleistungen angetrieben wird, während sich die zusammengesetzte Zahl in ähnlicher Weise mit der langsamsten Rate seit Oktober 2022 verlangsamte.

Die Inflation durch Inputkosten hat ihren Anstieg bis 2023 verlängert (hauptsächlich aufgrund des Lohndrucks) und könnte das restriktive Argument der Federal Reserve stützen, eine aggressivere Haltung beizubehalten, als wir sie bisher vor der heutigen Veröffentlichung der Wirtschaft gesehen haben; auch wenn sie die Prognose einhalten 25 bps Zinserhöhung, Guidance kann sich ändern..

WIRTSCHAFTSKALENDER

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

TECHNISCHE ANALYSE

Einführung in die Technische Analyse

Candlestick-Muster

Empfohlen von Warren Venketas

Kurs starten

US-DOLLAR-INDEX-TAGESKARTE

Bild2.png

Diagramm erstellt von Warren VenketasICH G

Die tägliche DXY-Preisbewegung hat nun einen Aufwärtsbruch von dem sich entwickelnden absteigenden Dreiecksmuster gezeigt, das im Allgemeinen auf eine bevorstehende Abwärtsbewegung hindeutet, aber ungültig werden könnte, sollte die heutige Tageskerze über dem Dreieckswiderstand schließen. Der Relative Strength Index (RSI) könnte eine solche Dollar-Pause unterstützen, indem er sich in der Nähe von überverkauften Niveaus bewegt.

Widerstandsstufen:

  • 105,00
  • 104.00
  • 103.42

Unterstützungsstufen:

  • 102.15
  • 101.53
  • 101.00

Kontaktieren und folgen Sie Warrenon Twitter:@WVenketas

Quelle:
Warren Venketas,
von DailyFX

Siehe auch  Crypto erhält einige schlechte Nachrichten aus dem freundlichen Portugal

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"