FinanzenKrypto

Doodles veröffentlicht das mit Spannung erwartete neue NFT-Projekt Doodles 2 auf Flow

Doodles, ein nicht fungibles Token (NFT)-Ökosystem, abgeleitet von Charakteren, die vom Künstler Scott Martin, aka Verbrannter Toasthat sein mit Spannung erwartetes Doodles 2-Projekt auf der Flow-Blockchain veröffentlicht.

Das Doodles-Team neckt seit letztem Jahr das neueste NFT-Projekt und veröffentlicht ein farbenfrohes animiertes Video, das auf einen „massenmarktorientierten, identitätsorientierten“ Ableger seines ursprünglichen Projekts hindeutet.

Das Unternehmen sagte zuvor, dass das neue Projekt es jedem ermöglichen werde, ein „Basislevel-Doodle“ zu erstellen und „generische Merkmale wie Hautfarbe und Haarfarbe auszuwählen“. Doodles 2 kann dann mit Wearables mit „unterschiedlichen Seltenheitsstufen“ angepasst werden. Die NFTs werden „dynamisch“ sein und die Bilder werden als „Ganzkörper oder PFP“ verfügbar sein.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Das Team veröffentlichte im Mai auch mysteriöse Dooplicator-NFTs, die mit dem Doodles 2-Erlebnis in Verbindung stehen. Die Geräte waren für jeden Doodle-Inhaber kostenlos zu prägen.

Am Dienstag veröffentlichte das Unternehmen ein kurzes Video, das verschiedene Doodles-Charaktere mit anpassbaren Outfits, Musik und Accessoires zeigt. Der erste Schritt des Doodles 2-Erlebnisses wird am 31. Januar für bestehende Doodles-Inhaber geöffnet.

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

„Wearable-Kollektionen werden über IRL-Drops in limitierter Auflage veröffentlicht, die an bestimmte Veranstaltungen und Markenkooperationen mit namhaften Partnern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gebunden sind“, schrieb das Doodles-Team in einer Pressemitteilung. Wearables können dann auf dem Gaia-Marktplatz von Flow gehandelt werden.

Das Doodles-Team sagte, es habe sich für die von Dapper Labs unterstützte Flow-Blockchain aufgrund ihres „reibungslosen Onboardings und ihrer erstklassigen Sicherheit und Wiederherstellbarkeit“ entschieden, was ihnen beim Onboarding neuer Benutzer helfen wird.

Siehe auch  Europas Hochgeschwindigkeitszüge: Italien startet neue Züge zwischen dem Flughafen Rom, Florenz und Neapel

„Wir haben den Wunsch der Community umgesetzt, ihre Doodles so anzupassen, dass sie genau zu ihrem IRL-Vibe passen“, sagte Jordan Castro, Head of Product und Mitbegründer von Doodles. „Abgesehen von der Technik ist Doodles 2 der Pass, der in all unseren Produkten verwendet wird – Erlebnisse, Spiele, Apps, Musik, Animationsveröffentlichungen, um unseren Fans weitere Personalisierung, Anpassung und Belohnungen zu bieten.“

Die Kernsammlungen von Doodles bleiben auf Ethereum.

„Während wir unsere Marke in anderen Branchen wie Animation und Musik ausbauen, ermöglicht uns das zugängliche und nahtlose Onboarding-Erlebnis von Flow, Zielgruppen zu gewinnen, die über traditionelle Medienkanäle vorgestellt werden“, sagte CEO Julian Holguin. „Wir glauben, dass die Kombination von Ethereum und Flow das ideale Format ist, um unsere zentrale Web3-Community zu unterstützen und in sie zu investieren, während gleichzeitig die Tore geöffnet werden, um neue Sammler willkommen zu heißen.“

Doodles wurde im Oktober 2021 als farbenfrohes PFP-Projekt (Profilbild) mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren gestartet. Seitdem hat das Projekt eine kostenlose Begleit-NFT-Sammlung für bestehende Inhaber namens Space Doodles veröffentlicht und hat angelegt seine Expansionsziele, einschließlich Musik, Veranstaltungen und Attraktionen, Spiele, Animation, IP-Partnerschaften und Verbraucherprodukte.

Am Montag erwarb Doodles das Emmy-nominierte Animationsstudio Golden Wolf, um das Unternehmen bei der Expansion in neue Arten von Inhalten zu unterstützen.



Quelle: Rosie Perper von Yahoo Finance

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"