Berlin

Berlin – Raub auf Juweliergeschäft – Polizei Berlin bittet um Mithilfe

Polizeimeldung vom 26.01.2023

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0127
Nach einem schweren Raub auf ein Juweliergeschäft in Charlottenburg sucht die Polizei Berlin nach Zeuginnen und Zeugen des Tatgeschehens. Nach bisherigen Erkenntnissen stürmten zwei maskierte Männer am 29. November 2022 gegen 11 Uhr ein Juweliergeschäft in der Kantstraße. Die Unbekannten versprühten Reizgas in den Räumlichkeiten und entwendeten diversen Schmuck. Anschließend flüchteten sie gemeinsam mit einem im Wagen wartenden Fluchtwagenfahrer in unbekannte Richtung. Ein Mitarbeiter sowie ein im Geschäft befindlicher Kunde wurden leicht verletzt.

Die Tatverdächtigen:

  • zwischen 25-30 Jahre alt
  • sportlich-kräftige Statur

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat oder den beschriebenen Personen gemacht?
  • Wer kann Angaben zu möglichen Fluchtwegen bzw. Fluchtfahrzeugen machen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 (West) in der Perleberger Straße 61 a in Moabit unter den Telefonnummern (030) 4664 – 273110 (innerhalb der Bürodienstzeiten) sowie (030) 4664 – 271100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Stadt Berlin

Siehe auch  Berlin - Safer Internet Day 2023 im meredo zum Thema „Smart Speaker und Sprachassistenten“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"