Promi-News

Tim Allens „Home Improvement“-Co-Star Patricia Richardson reagiert auf den wieder aufgetauchten Clip, in dem er sie blitzt

Patricia Richardson spricht sich aus. Nachdem TMZ einen Clip wieder auftauchte, in dem Tim Allen sie am Set von Home Improvement zeigte, reagierte Richardson in einer Erklärung gegenüber ET auf den Moment der Blooper-Rolle.

Der fragliche Clip zeigt Allen, der in der Sitcom als Tim Taylor auftrat, in einem Kilt. Als Antwort scherzt Richardson, der Allens Frau Jill spielte: „Hängt lange, ich wünschte nur, es wäre kürzer.“

Während das Studiopublikum über die geskripteten Possen lacht, hebt Allen, Richardson mit dem Rücken zur Kamera zugewandt, den Kilt hoch. Richardson fällt vor Schock die Kinnlade herunter, als sie und Allen lachen und das Publikum jubelt.

„Die Leute fragen mich, was unter dem Kilt war, als er mich geblitzt hat, er war darunter gut angezogen“, sagt Richardson zu ET. „Ich war nur schockiert, dass er den Kilt angehoben hat, nicht von einem Mann in Boxershorts.“

Der Clip tauchte wieder auf, nachdem Pamela Anderson in ihren Memoiren behauptet hatte, Allen habe sie am Set der 90er-Sitcom geblitzt. In Love, Pamela, Anderson, die in den ersten beiden Staffeln der Serie Lisa das Werkzeugmädchen spielte, behauptet, dass der Moment an ihrem ersten Arbeitstag passiert sei, als sie 23 Jahre alt war.

„Ich ging aus meiner Umkleidekabine und Tim war in seinem Bademantel im Flur“, schreibt Anderson laut einem von Variety veröffentlichten Auszug. „Er öffnete seinen Bademantel und zeigte mich schnell – darunter komplett nackt. Er sagte, es sei nur fair, weil er mich nackt gesehen hatte. Jetzt sind wir quitt. Ich lachte unbehaglich.“

Allen, der zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Vorfalls 37 Jahre alt war, bestritt Andersons Behauptung und sagte ET in einer Erklärung: „Nein, es ist nie passiert. Ich würde so etwas niemals tun.“

Siehe auch  „Echte Hausfrauen von Atlanta“ Alaun Porsha Williams heiratet Simon Guobadia

ET sprach 2020 mit Richardson, als sie mit Allen über ihre Chemie zum Thema Heimwerken nachdachte.

„Ich habe ihn sofort geliebt“, sagte Richardson.

Die Schauspielerin genoss das Feedback, das sie von den Fans der beliebten Show erhielt, die von 1991 bis 1999 auf ABC lief.

„Das Wichtigste, was ich in der Post am meisten sah, war: ‚Schauen Sie durch unsere Fenster? Die Dinge, über die Sie und Tim streiten, sind genau wie unsere Familie’“, erinnerte sich Richardson. „Oder ‚Ich verstehe, ich habe auch drei Söhne‘ oder ‚Das ist so verrückt, weil es genau wie unsere Familie ist!‘“

„Es war sehr befriedigend für mich, weil Tim und ich so hart gearbeitet haben“, fügte sie hinzu.

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr zu erfahren.

x:

Quelle: ETonline

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"